Wir stellen uns vor


Katharina Löschnig | Obfrau

 

Die gelernte Tierpflegerin hat seit ihrer Ausbildung 2003 eine besondere Begeisterung für Wildtiere. Aus dem Wissenshunger und der Motivation den Tieren Vorarlbergs zu helfen ist der Verein 2015 entstanden. In der ehrenamtlichen Tätigkeit bei verschiedenen Wildtierstationen konnte sie sich das nötige Wissen für die Aufzucht und Rehabilitation aneignen.


Benedikt Feurstein | Kassier

 

Der Humanmediziner unterstützt uns vor allem bei schwer verletzten Pfleglingen. Durch sein umfassendes Wissen über die Medizin und die Wildtierwelt Vorarlbergs kooperiert er gut mit unseren Tierärzten und kann deren Behandlungsmethoden und Medikamentengaben gut umsetzen.


Lisa Gopp | Schriftführung

 

Die Studentin hat schon als Kind viel Zeit in Wald und Wiesen verbracht und war immer schon eine Tierliebhaberin, weshalb sie auch einen Großteil ihrer Freizeit mit unterschiedlichen Tieren verbringt. Auch Wildtiere und deren Erhalt liegen ihr sehr am Herzen.


Eva-Maria Löschnig | Tierpflege

 

Unser Küken im Verein hat ein besonders gutes Händchen und eine Menge Erfahrung in der Aufzucht von kleinen Säugetieren. Sie übernimmt viele Nachtschichten und hat somit schon einigen Eichhörnchen und Co. ein gesundes Weiterleben ermöglicht.


 

Isabella Brändle | Tierpflege

 

Schon immer hatte die Tierwelt einen sehr großen Platz in ihrem Leben und Herzen. Seit dem Frühjahr 2016 unterstützt sie die Wildtierhilfe und ist begeistert von dieser wertvollen und wichtigen Aufgabe. Mit viel Liebe und Fürsorge zog sie bereits ihre ersten Pfleglinge auf.


Reinhard Höliner | Biologe und Tierpflege

 

„Behüte, was dir begegnet, lass ihm seine Schönheit und gib ihm Raum.“


Michelle Faustin | Tierpflege

 

"Wie groß das Herz eines Menschen ist, können wir darin erkennen, wie er mit Tieren umgeht."

 

Michelle ist seit 2016 aktives Mitglied und durfte schon einige Schützlinge groß ziehen. Die Aufgabe macht ihr sehr viel Freude und sie konnte schon einiges von ihren Pfleglingen lernen.